Über uns

Treffen Sie uns
Lesen Sie, wo es angefangen hat.

 

Geschichte

Dies ist die kurze Geschichte über unsere Tätigkeit und wie sind wir zu dem Bereich ,,Smart Home´´ gelangen.

Die Herstellung von Elektronikgeräten haben wir 1997 angefangen. Alles hat mit Alarmanlagen für Motorisierung begonnen. Wir haben in diesem Bereich große Erfahrung gesammelt und dadurch zu einem von den größten polnischen Hersteller von Auto-Alarmanlagen geworden.

Inzwischen haben wir verschiedene Elektronikgeräte hergestellt, unter anderem für den Polnischen Staatsbahn, die Stettiner Werft, das Media Markt und vielen anderen Firmen. Unsere Geräte sind ein Baustein von vielen Produkten, die nicht nur in unserem Region hergestellt sind.

Während der Dauer des Audio-Multiplexerprojekts entstand die Ampio Marke.

Ampio Marke

Trotz allen Anscheins, die Name kommt nicht von Alarmanlagen oder Motorisierung, sondern von Audiogeräten. Es ist eine Verkettung der Abkürzungen von den Wörtern amplituner (Emfänger) und Input/Output.

Smart Home-wie hat es angefangen

Die Idee vom Smart Home entstand ungefähr im Jahr 2000. Dies waren erstmal Steufzer, Träume und Studentenprojekte. In den Köpfen existierte aber schon die Vorstellung, was konnte man mit solchen Lösungen wie das Smart Home erreichen. Damals hat in Polen kaum jemand darüber nachgedacht und in Europa gab es noch keine Standards in diesem Bereich. Dies waren die Zeiten als die KNX-Association noch nicht existierte.

2007 kam es die Zeit um die Träume zu materialisieren. Es entstand die Idee der Erzeugung des Smart Home Systems. Seitdem entwickelt sich unseres Smart Home unaufhörlich.
Inteligentny dom - nasza historia
 
 
 
 

Unseres Ziel bei der Erzeugeng des Smart Homes

Wir erzeugen das Smart Home, damit alle die zur Zeit, so wie wir einstmals, die Erwartungen gegenüber eigenes Haus oder Wohnung haben, sie für einen günstigen Preis und in einem möglichst großen Maß erfüllen können.

Wir konstruieren und herstellen Geräte von der höchsten Qualität, die Zuverlässigkeit und Beständigkeit charakterisiert.

Das Smart Home Ampio ist aüßerst elastisch und skalierbar. Die Entwicklung der Installation vom unseren Smart Home muss nicht nach Ende der Installierungsarbeiten aufhören. Sie kann die ganze Zeit ausgebaut werden. Dadurch kann man das anfängliche Budget zu dem notwendigen Minimum begrenzen und das System später ergänzen und konfigurieren.
 
 

Erfahrung vs. System des Intelligenten Wohnens

Wir haben große Erfahrung in der Konstruktion der Elektrogeräten, Programmierung der Microkontroller und Computeranwendungen für verschiedene Plattformen.

Danke großer Erfahrung in der Motorisierung hatten wir die Möglichkeit das Netz CAN tiefgründig kennenzulernen. Wir kennen genau seine sehr starke Seiten und große Möglichkeiten, und stützen uns dabei nicht nur um die Dokumentation. Nicht ohne Grund, unseres Smart Home komuniziert durch seine Vermittlung.

Ein großes Verkauf der verschiedenen Elektogeräten, ermöglichte uns die Erfahrung in der Selektion der perfekten Bausteinen zu sammeln, die wir in unseren Produkten verwenden.

Unseres Team besteht aus Informatiker, Elektriker, Elektroniker und Programmisten. Dadurch, haben wir eine breite Perspektive von Ansichten auf das Thema Smart Home.

Danke vieljährigen Efahrung im Bereich der Elektronik, konstruieren wir Geräte auf dem höchsten Niveau. Wir wählen die Bausteine, die eine lange Lebensdauer des Smart Homes gewährleisten.
 
Inteligentny dom - nasze doświadczenie
 
 
 
 
Das Wissen im Bereich der Eletroenergetik/Elektrotechnik ermöglicht uns die Konstruktion von Geräten zur Anwendung in Elektroinstallationen. Zu solchen gehören eben Smart Home Systems.

Das Wissen im Bereich der Automatik, erweitert unsere Kompetenzen um noch ein Gebiet. Dies lässt uns außer die schablonenhafte Steuerung der Basisgeräten hinauszugehen. Wir kennen Probleme verbunden mit der Steuerung der elektronischen Antrieben, Heizung, Belüftung etc. Wir wissen durch welche Eingenschaften charakterisieren sich die einzelne Objekte, die unseres Smart Home steuern.

Über die Jahre Arbeiten an dem System der Hausautomatik, haben wir viele Lösungen heruasgearbeitet, mit denen wir ruhig prahlen können. Unseres Smart Home besteht zur Zeit aus einigen Dutzend allerleien Elementen. Die Geräte haben sehr große Möglichkeiten der Konfiguration, wodurch das ganze Smart Home System Ampio sehr elastisch ist.
 
 

Richtlinien und Erwartungen unseres Smart Homes

Die Grundrichtlinie war die Aufbau des zuverlässigen, skalierbaren und elastischen Systems. Wir wollten ein Smart Home bilden, das wir selber gerne hätten und genau so ist es jetzt.

Die erste Annahme – Zuverlässigkeit – ist der Basis. Vornehmlich verwenden wir Bausteine der besten Qualität und meiden die schwächste Elemente im Bereich der Elektrogerätenkonstruktion wie die Pest. Da wo es möglich ist, eliminieren wir Elektrolytkendensatoren, weil sie der häufigste Grund von Mangeln allen Arten von Geräten sind. Wo immer es möglich ist, verwenden wir Tantalkondensatoren. Alle Bausteine unterliegen schon in der Projektphase einer sehr rigorosen Selektion.

Wir haben auch eine große Erfahrung im Bereich des IKT-Netzwerks. Wir haben das Bestehen der Schwachpunkten in diesen Systemen auf dem Schirm und deswegen haben wir das verteilte System erzeugt.

Unseres Smart Home hat keine Zentraleinheit, weil sie bei den meisten Systemen der Hausautomatik die größte Schwachstelle ist.
Die Zentraleinheit ist ein so gennanter Master – teilt die Aufgaben unter Vollstreckungsgeräte und verifiziert ihre Zustände und Messwerte. Ihrer Ausfall deaktiviert praktisch alle Funktionen, die wir danke unseren Smart Homes erreichen wollten.

Das Smart Home Ampio ist ein Netzwerk der unabhängigen Komputer. Jedes Gerät ist eine unabhängig konfigurierte Einheit, die auf alle Daten aus der Umgebung reagiert.
Inteligentny dom - założenia przy tworzeniu systemu
 
 
 
 
Wir kennen auch die Problematik von Funknetzen, ihre Störanfälligkeit und die Möglichkeit des Bruches ihrer Sicherung. Das einzige sichere Übertragungsmedium ist weiterhin die Kabelverbindung. Deshalb komuniziert das Smart Home Ampio mithilfe dieser Art von Verbindung.

Dank großer Erfahrung in der Integration von Protokollen zwischen den Systemen verchiedenen Geräten: von der industriellen Messeinrichtung, durch Motorisierung bis hin zu der medizinischen Diagnostik – konnten wir artverschiedene Protokolle analysieren, die in unterschiedlichen Bedinungen verwendet werden.

Basierend auf Wissen und Erfahrung haben wir das eigene Protokoll erzeugt, das unseren Anforderungen gewachsen ist. Gleich am Anfang unterlieg es ein paar Änderungen und seitdem bewahrheitet es sich in der unveränderten Gestalt in dem Smart Home System.

Wir haben die eigene Weise der Konfiguration von Geräten ausgearbeitet – Softwarekonfiguration. Außer mobilen Anwendungen haben wir IP-Gateway, das nicht nur die Kommunikation mit Anwendungen für mobile Geräte aber auch die Integration des Smart Homes mit anderen IP-Geräten ermöglicht.

Die Erwartungen von Nutzer wachsen ständig, deshalb entwickeln wir die ganze Zeit Möglichkeiten von unserem Smart Home. Wir versuchen fortwährend ein Schritt nach vorne gegenüber immer mehr anspruchsvollen Markt der Hausautomatik zu sein.

Dank des Verteilungsystems, ist das Smart Home Ampio eines der wenigen Systemen, die eine Alternative zu dem mächtigen KNX sind.
 
Schreiben Sie uns finden Sie einen Händler
Go to Top
Ampio Smart Home
Marii Konopnickiej 2
72-010 Police, Polska
Copyright © 1997-2017
Facebook